Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Great-West Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

dieinvi

Schüler

  • »dieinvi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

1

Montag, 16. August 2010, 19:08

Beste Reisezeit für den Yellowstone

Huhu,
wie ihr sicher schon mitbekommen habt, bin ich momentan am recherchieren, wo es nächstes Jahr hingehen soll. Geplant ist nächstes Jahr Mitte/ ende September bis Anfang/ Mitte Oktober in den USA zu verweilen. Auf der Wunschliste steht der Yellowstone N.P und einen kleine Indian Summer Tour.

Meine Frage, habt ihr einen Ahnung wie es Mitte/ Ende September im Yellowstone Park aussieht. Oder sollte man den doch besser im Sommer besuchen. Dann muss ich mir noch was anderes ausdenken ;)Danke allen denen die mir einen Tipp geben können.

PS mit kalten Wetter hab ich kein Problem, aber mit so Schneeketten oder so hab ich keine Erfahrung und lege auch keinen Wert drauf diese Erfahrung dort zu machen. Gut Regen kann man nicht vorhersehen, aber wenn es eine typische Regenzeit in der Region ist würde ich doch eine andere Jahreszeit auswählen.

Liebe Grüße Melli

Dilos

Profi

Beiträge: 1 126

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2009

  • Private Nachricht senden

Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied

2

Dienstag, 17. August 2010, 08:51

hi,
ich würde im september fahren, hab mir mal ne klimatabelle angeschaut.

september: 22 grad durchschnitt, 8 regentage
oktober: 15 grad durchschnitt, 11 rgentage

Beiträge: 1 327

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: Pforzheim

  • Private Nachricht senden

Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied

3

Dienstag, 17. August 2010, 09:54

Ich war Anfang September letzten Jahres im Yellowstone. Wir hatten von Sonnenschein und 25 Grad bis zu Regen bei 15 Grad vor Ort. Dazu sind die Temperaturen nachts auch um diese Zeit recht kühl (teilw. 5 Grad).

Man befindet sich im Yellowstone schon recht hoch (Rocky Mountains), daher muss man immer mit einem Wetterwechsel rechnen. Ab Mitte September ist wohl Schnee keine Seltenheit...wobei das mit Sicherheit in Verbindung mit den Pools und Geysiren ein tolles Flair bietet.

dieinvi

Schüler

  • »dieinvi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

4

Dienstag, 17. August 2010, 12:18

Hmm.. ja das mit dem Schnee mag sein, aber ich hab doch Angst das wir dem Schnee und einer weiterfahrt in diesem dann nicht gewachsen sind ;)

Als Berliner Großstädter fahren wir heit mit den öffentlichen wenn uns das Wetter zu rutschig oder so is ;)

Na also wenn das Wetter so wechselhaft ist, bin ich heit am überlegen ob wir den Yellowstone dann nochmal aufschieben auf eine Sommertour. Ich werde 2-3 Vorschläge machen und mein wird dann entscheiden ;) hihi

Nur da ich bereits im Oktober meine Urlaubsplanung für das ganze kommende Jahr abgeben muss bin ich heit schon am Überlegen wann wir rüberfliegen ;) das ist wieder fest mit eingeplant ;)

Danke erstmal... falls noch jemand Erfahrungen im Yellowstone hat, immer her damit.

Aso ich hatte an ca. eine Woche im Park gedacht, ist das zuviel?

Frankyboy181

Super Moderator

Beiträge: 2 654

Registrierungsdatum: 27. November 2008

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied

5

Dienstag, 17. August 2010, 12:54

Also ich denke dass der September im Yellowstone kein Problem darstellt. Ein früher Wintereinbruch kann dir unter Umständen auch im Nordosten der USA oder in der Sierra Nevada dazwischen kommen.

Wenn ihr schon am Yellowstone seid, lege ich euch wärmsten den Grand Teton NP ans Herz. Der befindet sich nur ein kleines Stück südlich des Yellowstone, ist aber traumhaft schöne. Auch der Ort Jackson und Jackson Hole ist sehenswert.

LG F-
»Frankyboy181« hat folgende Bilder angehängt:
  • Snake River # 2.jpg
  • Jenny Lake # 22.jpg
  • Jackson # 5.jpg
LG F-
__________________________________________________________

:D "Anything Denny Crane can do I can do backwards and wearing high heels!" :D

scotty

Profi

Beiträge: 962

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

  • Private Nachricht senden

Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied

6

Montag, 1. November 2010, 17:43

Hi

Yellowstone ist von den Touristen her ende Mai anfang Juni sehr gut zu bereisen, doch noch vieeeeeeel wichtiger und besser und schöner ist das gerade in dieser Zeit am meisten Jungtiere zu beobachten sind.
ich war dieses Jahr um diese Zeit dort und kann nur sagen TOLL.

ich war auch schon im September und Oktober dort, auch klasse aber es ist immer mit Schnee zu rechnen.

Scotty

Michael

Super Moderator

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 31. März 2006

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied

7

Montag, 1. November 2010, 18:38

Wie sind denn Eure Erfahrungen mit dem Yellowstone im August??? :D
Micha
Highlights des Südwestens: http://www.canyon-trails.de / USA-Traveler.de

Frankyboy181

Super Moderator

Beiträge: 2 654

Registrierungsdatum: 27. November 2008

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied

8

Dienstag, 2. November 2010, 12:53

Also grundsätzlich ist der August natürlich hervorragend geeignet. Aber in Sachen Temparaturen must du Abstriche machen.

118 Grad Fahrenheit wie im Grand Canyon werden es wohl eher nicht...

:kichern:

LG F-
LG F-
__________________________________________________________

:D "Anything Denny Crane can do I can do backwards and wearing high heels!" :D

Michael

Super Moderator

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 31. März 2006

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied

9

Dienstag, 2. November 2010, 14:22

...die werden wir auch nicht mehr brauchen!!!!
Micha
Highlights des Südwestens: http://www.canyon-trails.de / USA-Traveler.de