Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Great-West Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Frankyboy181

Super Moderator

  • »Frankyboy181« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 653

Registrierungsdatum: 27. November 2008

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied

1

Freitag, 24. Februar 2012, 12:35

Update Info

Stefan schrieb:

"Mir ist wieder ein großer Schritt auf dem Weg hin zu einem w3c-validen Webprojekt gelungen. Durch mehrere Maßnahmen konnte ich die Summe aller Fehler von ursprünglich 10.044 und zuletzt 4.529 auf nunmehr 2.621 reduzieren."

Kannst du uns Ahnungslosen noch erklären was w3c-valides Webprojekt bedeutet? Ich nehme an, es hat wohl nichts mit WC's zu tun... ;)
LG F-
__________________________________________________________

:D "Anything Denny Crane can do I can do backwards and wearing high heels!" :D

Bosley

Profi

Beiträge: 1 686

Registrierungsdatum: 2. November 2009

Wohnort: Nürnberg

  • Private Nachricht senden

Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied

2

Freitag, 24. Februar 2012, 17:00

simon-unterwegs.com - Unterwegs durch die USA


Stefan

Administrator

Beiträge: 2 355

Registrierungsdatum: 30. März 2006

Wohnort: Stolberg (Rhld.)

  • Private Nachricht senden

Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied Seit über 102 Monaten Mitglied

3

Samstag, 25. Februar 2012, 16:27

Ja genau, weniger Fehler im Code. Der Hintergrund ist einfach. Wenn man sich nicht an den Standard hält ist man nicht sicher vor Überraschungen, wenn Browserupdates erscheinen (nicht, dass sich vor allem IE an die Standards halten und den Code immer korrekt interpretieren würde, aber w3c ist schon sowas wie die halbe Miete). Außerdem scheinen die Suchmaschinen in ihrer ewigen Suche nach einem besseren Ranking-Algorithmus nun vermehrt Wert auf eine anständige Programmierung zu legen. Wer hier viele Fehler macht (und das ist schließlich viel einfacher festzustellen als inhaltliche Qualitäten) nimmts vermutlich auch beim Content nicht so genau. Es ist wie bei einem Aufsatz im Deutschunterricht die Rechtschreibung.

Ich sollte das mal etwas besser beschreiben. Nachher denkt noch jemand, ich hätte ich meinen Reportagen so viele inhaltliche Fehler :kreideweiss:
Stefan Kremer
(Webmaster von Westküste USA, USA Reporter, Great-West und USA-Views)
Ich empfehle: