Eine Briefmarke zum an die Backe kleben

18. April 2011 von  
Abgelegt unter Crumbs!

Es sollte eine ganz besondere Briefmarke werden, die der Postal Service da im vergangenen Jahr erarbeitet hat. Eine, die sich für den Naturschutz stark macht, die Dinge wie das Kompostieren, Wassersparen, Recycling und das Pflanzen von neuen Bäumen propagiert. Weil alles so schön war wurden gleich drei Millionen Exemplare gedruckt und im Dezember in den Handel gegeben. Die 44-Cent Marke zeigt laut Angaben des Postal Service „die Statue of Liberty in einer Nahaufnahme ihres Kopfes und der Krone“. Genau das sieht man auch auf der Briefmarke – allerdings nicht von der Statue of Liberty. Schaut man nämlich genau hin erkennt man einen rechteckigen Fleck in der Krone, eine andere Frisur sowie eine wesentlich schärfer modellierte Augenpartie. Kleinlaut musste die Post jetzt zugeben, dass ihr Werk tatsächlich die Fotografie der Lady Liberty Replica des New York-New York Hotel & Casino in Las Vegas zeigt.

Laut dem Sprecher des Postal Service, Roy Betts, werden die Marken nicht aus dem Handel genommen. Das ist wenigstens eine Entscheidung, die den hehren Zielen der Kampagne gerecht wird.

Quelle: http://www.lasvegassun.com/news/2011/apr/15/us-stamp-mix-up/ 15.04.2011