San Diego: Brand in Old Town beschädigt drei Gebäude

28. Februar 2012 von  
Abgelegt unter Newsticker des Südwestens

Drei historische Gebäude in der Old Town von San Diego sind am frühen Morgen des 20. Februar durch einen Brand beschädigt worden. Das Feuer brach im El Patio Restaurant nahe Juan Street und Taylor Street aus und griff rasch auf mehrere Geschäfte über. Der dichte Qualm, der aus dem Restaurant quoll, wurde gegen 4:30 Uhr von Autofahrern auf der Interstate 5 gemeldet.

Die Old Town von San Diego. Foto: wikipedia

Feuerwehrchef John Strock sagte, das El Patio Restaurant hätte den größten Schaden davongetragen, aber die Flammen hätten auch auf andere Gebäude übergegriffen.

„Die Rückseite des Gum Saan war großer Hitze, Rauch und Feuer ausgesetzt. Wir konnten die Innenräume des Gebäudes retten; hier gibt es nur minimale Schäden. Aber die Außenseite ist schwer in Mitleidenschaft gezogen“, erklärte Strock.

Old Town Park Superintendent Richard Dennison sagte, Captain Fitch’s habe ebenfalls Rauchschäden erlitten. Alle drei Gebäude sind ausgewiesene historische Bauwerke.

„Das Gum Saan wurde 1941 erbaut. El Patio Restaurant stammt von 1945 und Captain Fitch’s aus den 30er und 40er Jahren“, bemerkte Dennison.
Er fügte hinzu, dass alle drei Geschäfte sehr beliebt seien. Es könne jedoch noch nicht gesagt werden, wie lange sie geschlossen sein werden. Alle verfügen über Feuerversicherungen.

Quelle: http://www.cbs8.com/story/16973037/fire-rips-through-old-town 20.02.2012