Utah: 309 Mio. Dollar Einnahmen durch Arches und Canyonlands in 2016

Steigerung von 16,3 bzw. 26 Prozent gegenüber 2015
27 Apr 2017
Utah: 309 Mio. Dollar Einnahmen durch Arches und Canyonlands in 2016

Ein neuer Report des Nationalpark-Service (NPS) berichtet, dass im Jahr 2016 insgesamt 1,6 Millionen Besucher des Arches Nationalpark 188,8 Millionen Dollar in den umliegenden Gemeinden ausgegeben haben. Diese Ausgaben unterstützten 3.100 Arbeitsplätze in der Region und hatten einen kumulativen Nutzen für die lokale Wirtschaft von 251,6 Millionen Dollar (ein Anstieg von 16.3 Prozent von 2015 und eine Steigerung von 82.3 Prozent seit 2012).

Weiterlesen...

Arches: Parkplatzerweiterung verschoben

Zwischen 23. März und Ende Mai Mo-Do eingeschränkte Parkmöglichkeiten
13 Mar 2015
Arches: Parkplatzerweiterung verschoben

Die Erweiterung des Parkplatzes beim Delicate Arch wurden verschoben. Ursprünglich sollte der Ausbau der Parkplatzkapazität am Trailhead bei der Wolfe Ranch am 2. März beginnen und bis April 2015 abgeschlossen sein. Sie werden nun erst am 23. März anfangen und bis Ende Mai durchgeführt. Die zweite Phase des Bauprojektes, die das Asphaltieren des neuen Parkraumes umfasst, wird wie vorgesehen im Juni oder Juli stattfinden und eine Woche dauern.

Weiterlesen...

Erste National Parks wieder geöffnet - eine Übersicht

Utah und Arizona kommen für Finanzierung selbst auf
12 Oct 2013
Erste National Parks wieder geöffnet - eine Übersicht

Nachdem seit dem 1. Oktober alle 401 National Parks und National Monuments aufgrund eines Government Shutdowns geschlossen waren (sh. hier) haben nun einzelne Bundesstaaten Lösungen gefunden, um ihre National Parks und Monumente zumindest teilweise wieder zu eröffnen.

Weiterlesen...

Moab: Neuer Radweg verbindet Moab mit Nationalparks

Strecke verläuft von Colorado Brücke bis zum Highway 313
14 Nov 2010
Moab: Neuer Radweg verbindet Moab mit Nationalparks

Mehr als 50 Beamte und Fahrradbegeisterte feierten am 27. Oktober die Freigabe eines Radweges von Moab zu den Nationalparks. Bei der kurzen Einweihungszeremonie durch Ashley Korenblat und Sandy Freethey gab es starken Applaus, als sie den Offiziellen des Utah Department of Transportation, dem Bureau of Land Management, dem National Park Service und dem Grand County dankten und deren Zusammenarbeit lobten.

Weiterlesen...

Arches: Klettern und Canyoning wird reglementiert

Nach mehreren Zwischenfällen durch Freeclimber werden von der Parkverwaltung Regeln erarbeitet
18 Jul 2010
Arches: Klettern und Canyoning wird reglementiert

Bisher waren Bergsteigen und Canyoning im Arches National Park beliebte Aktivitäten. Lange Zeit hat der Park diese Nutzungen ohne Reglementierung erlaubt. Aber in den letzten Jahren sind zunehmend Probleme aufgetreten, so dass Parkmitarbeiter nun einen formellen Managementplan für Klettern und Canyoning entwickeln. Derzeit wird eine öffentliche Anhörung für diesen Plan durchgeführt, der die einzigartigen Steinbögen des Arches schützen und den Rangern Möglichkeiten bieten soll, gegen Besucher vorgehen zu können, die bekannte Formationen wie den Delicate Arch besteigen.

Weiterlesen...