Arizona: National Natural Landmark für das Kaibab Squirrel

21 Jan 2009
Arizona: National Natural Landmark für das Kaibab Squirrel

Das Kaibab Plateau in Nord-Arizona ist weltweit der einzige Lebensraum des Kaibab Squirrel (Kaibabhörnchen). Im Bestreben, das Kaibab Squirrel national zu ehren, hat der National Park Service am National Squirrel Appreciation Day (20.01.) Teile des North Kaibab Ranger Districts und des Grand Canyon National Parks als National Natural Landmark ausgewiesen.

Weiterlesen...

Grand Canyon: Hermit Road wird wiedereröffnet

Neuer 4,8 Kilometer langer Fahrrad- und Fußgängerweg
04 Nov 2008
Grand Canyon: Hermit Road wird wiedereröffnet

Nach aufwändigen Umbauarbeiten wird die Hermits Road am South Rim des Grand Canyon am 15.11.2008 um 13 Uhr durch eine feierliche Zeremonie wieder eröffnet. Bei den seit Februar 2008 andauernden Restaurationsarbeiten wurden die Straßendecke erneuert, die Fahrbahn auf eine einheitliche Breite ausgedehnt und die Shuttle Bus Stops an den Aussichtspunkten verbessert.

Weiterlesen...

Grand Canyon: Winterphase am North Rim beginnt

Ab 16. Oktober Campsites nur noch mit eingeschränktem Service
15 Oct 2008
Grand Canyon: Winterphase am North Rim beginnt

Am 15. Oktober 2008 beginnt für das North Rim des Grand Canyons die Winterphase. Viele Parkeinrichtungen werden geschlossen. Der National Park Service wird seine Tätigkeit solange weiterführen, bis Schnee den Highway 67 unpassierbar macht; spätestens aber bis zum 30. November. Dies schließt auch das Visitor Center, den Bookstore sowie das Backcountry Permit Büro mit ein.

Weiterlesen...

Grand Canyon: Eisenbahn soll öfter fahren

Maßnahme soll Autoverkehr reduzieren
27 Sep 2008
Grand Canyon: Eisenbahn soll öfter fahren

Der Park Service überlegt derzeit, der Grand Canyon Railway, die bisher zweimal täglich zwischen Williams und dem South Rim des Grand Canyon National Parks verkehrt, eine dritte tägliche Fahrt für bis zu 1.046 Passagiere sowie eine zusätzliche abendliche Ausflugsfahrt am South Rim für bis zu 322 Fahrgäste zu genehmigen.

Weiterlesen...