Canyonlands: Neue Regeln für die Permitvergabe

Permits ab 1. September nur noch 4 Monate im Voraus zu beantragen
03 Jun 2013
Canyonlands: Neue Regeln für die Permitvergabe

Der Canyonlands National Park ändert den Reservierungsablauf für alle Backcountry Permits ab dem 1. September 2013. Dazu gehört Backpacking, Allradantrieb-/Mountain Bike Camping (z.B. auf Sites entlang der White Rim Road), Allradantriebfahrten im Needles District (z.B. Salt/Horse oder Lavender Canyon), Gruppencamping in Needles (z.B. Split Tip), Flussfahrten (Cataract Canyon und Flachwasser) sowie Multielement-Trips (Wandern und Rafting kombiniert).

Weiterlesen...

Death Valley: Scottys Castle nach Buschfeuer wieder geöffnet

Nur ein Außengebäude leicht beschädigt; 15 acres Vegetation niedergebrannt
03 Jun 2013
Death Valley: Scottys Castle nach Buschfeuer wieder geöffnet

Scotty's Castle hat seit dem 30.05.2013 wieder geöffnet nachdem ein Buschfeuer 15 acres Vegetation nördlich des Castles niedergebrannt hatte. Crews des Bureau of Land Management und des U.S. Forest Service unterstützten den National Park Service bei der Brandbekämpfung am 22.05.2013. Das Feuer wurde am 23.05. gelöscht.

Weiterlesen...

Yosemite: Tioga Pass wird ab 2014 renoviert

41 Meilen bekommen über 6 Jahre verteilt neue Fahrbahndecke
13 Feb 2013
Yosemite: Tioga Pass wird ab 2014 renoviert

Die höchste Passstraße im Yosemite National Park, der Tioga Pass, wird repariert. Insgesamt 41 Meilen der beliebten Straße erhalten eine neue Fahrbahndecke. Der Plan beinhaltet die Neugestaltung der Ausweichstellen, den Parkmöglichkeiten beim Tuolumne Grove und den Verkehrsfluss. An einigen Stellen werden auch Felsen entfernt, um die Gefahr von Steinschlägen zu minimieren.

Weiterlesen...

Joshua Tree: Bauarbeiten an der Pinto Basin Road

Sturmschäden werden beseitigt; Wartezeiten bis 30 Minuten möglich
13 Feb 2013
Joshua Tree: Bauarbeiten an der Pinto Basin Road

Seit Montag finden auf 11 Meilen der Pinto Basin Road im Joshua Tree National Park Bauarbeiten statt. Diese sollen nach Angaben von Parkmitarbeitern die Sicherheit auf der Straße verbessern. Außerdem wird die vorhandene Straße beim Cholla Cactus Garden begradigt und verbreitert, so dass die Höchstgeschwindigkeit von derzeit 35 mph auf 45 mph erhöht werden kann.

Weiterlesen...

Grand Canyon: Uranmine darf weiter fördern

Berufungsgericht bestätigt Regierungsentscheidung
13 Feb 2013
Grand Canyon: Uranmine darf weiter fördern

Ein Berufungsgericht hat am Montag die Entscheidung der Regierung bestätigt, den Betrieb einer Uranmine nahe des Grand Canyon unter Umweltschutzauflagen fortzuführen, die schon mehrere Jahrzehnte alt sind. Demnach hat das Bureau of Land Management nicht gegegn geltende Umweltgesetze verstoßen, als es im Jahr 2009 der Arizona 1 Mine die Wiedereröffnung nach 17 Jahren der Stilllegung gestattete.

Weiterlesen...