Utah: 309 Mio. Dollar Einnahmen durch Arches und Canyonlands in 2016

Steigerung von 16,3 bzw. 26 Prozent gegenüber 2015
27 Apr 2017
Utah: 309 Mio. Dollar Einnahmen durch Arches und Canyonlands in 2016

Ein neuer Report des Nationalpark-Service (NPS) berichtet, dass im Jahr 2016 insgesamt 1,6 Millionen Besucher des Arches Nationalpark 188,8 Millionen Dollar in den umliegenden Gemeinden ausgegeben haben. Diese Ausgaben unterstützten 3.100 Arbeitsplätze in der Region und hatten einen kumulativen Nutzen für die lokale Wirtschaft von 251,6 Millionen Dollar (ein Anstieg von 16.3 Prozent von 2015 und eine Steigerung von 82.3 Prozent seit 2012).

Weiterlesen...

Arches: Parkplatzerweiterung verschoben

Zwischen 23. März und Ende Mai Mo-Do eingeschränkte Parkmöglichkeiten
13 Mar 2015
Arches: Parkplatzerweiterung verschoben

Die Erweiterung des Parkplatzes beim Delicate Arch wurden verschoben. Ursprünglich sollte der Ausbau der Parkplatzkapazität am Trailhead bei der Wolfe Ranch am 2. März beginnen und bis April 2015 abgeschlossen sein. Sie werden nun erst am 23. März anfangen und bis Ende Mai durchgeführt. Die zweite Phase des Bauprojektes, die das Asphaltieren des neuen Parkraumes umfasst, wird wie vorgesehen im Juni oder Juli stattfinden und eine Woche dauern.

Weiterlesen...

Moab: Fracking-Versuche nahe Dead Horse Point und Canyonlands

Neue Methode durch Einpumpung von Öl, keine Umweltverträglichkeitsstudie
08 Dec 2014
Moab: Fracking-Versuche nahe Dead Horse Point und Canyonlands

Ein Energieunternehmen aus Moab testet ein neues Frackingverfahren in seinem Ölfeld außerhalb des Canyonland National Parks und des Dead Horse Point State Parks. Die experimentelle Methode, bei der Öl anstelle von Chemikalien in den Untergrund gepumpt wird, hat bereits Umweltschützer auf den Plan gerufen, die eine Industrialisierung der landschaftlich reizvollen und schützenswerten Landschaft befürchten.

Weiterlesen...

Moab: Dinosaurierabdruck gestohlen

190 Millionen Jahre altes Artefakt mit Stemmeisen herausgebrochen
25 Feb 2014
Moab: Dinosaurierabdruck gestohlen

Bei Moab wurde ein Dinosaurierfußabdruck entwendet. Das rund 190 Millionen Jahre alte Artefakt war eines von 20 in der Hells Revenge jeeping area nahe der Sands Flats Recreation Area östlich von Moab.

Weiterlesen...

Erste National Parks wieder geöffnet - eine Übersicht

Utah und Arizona kommen für Finanzierung selbst auf
12 Oct 2013
Erste National Parks wieder geöffnet - eine Übersicht

Nachdem seit dem 1. Oktober alle 401 National Parks und National Monuments aufgrund eines Government Shutdowns geschlossen waren (sh. hier) haben nun einzelne Bundesstaaten Lösungen gefunden, um ihre National Parks und Monumente zumindest teilweise wieder zu eröffnen.

Weiterlesen...