Canyonlands: Mineral Bottom Road ab 29.03.2011 wieder offen

Reparaturarbeiten der im letzten August beschädigten Straße verlaufen schneller und preiswerter als erwartet
05 Mar 2011
Canyonlands: Mineral Bottom Road ab 29.03.2011 wieder offen

Wenn alles wie geplant verläuft können Mountainbiker, Wanderer und Kajakfahrer schon Ende März den Green River und den White Rim Trail im Canyonlands National Park wieder über die Mineral Bottom Road Switchbacks erreichen. Teile der Serpentinen waren im letzten August durch einen schweren Gewittersturm zerstört worden.

Weiterlesen...

Zion: Campsites in den Narrows geschlossen

Campsites, die vom Winterhochwasser beschädigt wurden, müssen zuerst untersucht werden
04 Mar 2011
Zion: Campsites in den Narrows geschlossen

Alle Zeltplätze in den Narrows des Zion National Parks sind bis auf weiteres geschlossen. Parkranger gehen davon aus, dass viele der Plätze im Hinterland von den Winterhochwassern heimgesucht wurden. Sie werden solange geschlossen bleiben bis die Ranger die Gegend sicher betreten können, die Schäden bemessen und alle notwendigen Reparaturarbeiten durchführen können.

Weiterlesen...

Zion: Kletterrouten wegen Wanderfalken vorübergehend gesperrt

Brutzeit der bedrohten Vögel führt zur Sperrung von Klippen auch bei Angels Landing vom 1. März bis Ende Juli
23 Feb 2011
Zion: Kletterrouten wegen Wanderfalken vorübergehend gesperrt

Ab dem 1. März werden wieder einige populäre Kletterrouten an den Klippen des Zion National Park vorübergehend gesperrt, um die Brutzeit der Wanderfalken zu schützen. Der Wanderfalke erholt sich derzeit von seinem Status als bedrohte Tierart. Das Datum der Sperrung basiert auf einer Analyse der Ankunftszeiten der Falken in ihren Brutgebieten im Park, die seit 2001 notiert werden.

Weiterlesen...

Bryce Canyon: Besucherrekord in 2010

1.782.333 Besucher in 2010 - 7,24 Prozent mehr als im Vorjahr
23 Jan 2011
Bryce Canyon: Besucherrekord in 2010

Mit 1.782.333 Besuchern hat der Bryce Canyon National Park in 2010 einen neuen Besucherrekord aufgestellt. Dies sind 7,24 Prozent mehr als im Vorjahr. Gemessen an seiner Größe von nur 56 Quadratmeilen erfährt der Bryce Canyon eine unüblich hohe Aufmerksamkeit. Über 50% der Besucher kommen aus dem Ausland, um die einzigartigen und spektakulären farblichen Gesteinsformationen - die Hoodoos - zu bewundern.

Weiterlesen...

Zion: Kolob Canyons Visitor Center zwei Wochen geschlossen

Umbaumaßnahmen erfordern Schließung. Backcountry Permits nur am Zion Canyon Visitor Center in Springdale
18 Jan 2011
Zion: Kolob Canyons Visitor Center zwei Wochen geschlossen

Das Kolob Canyons Visitor Center ist für voraussichtlich zwei Wochen wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Seit dem 17.01.2011 bis mindestens zum 31.01.2011 werden bauliche Arbeitsschutzmaßnahmen sowie Verbesserungen für Besucher mit Behinderung installiert. Ebenfalls werden neue Erklär- und Informationstafeln einschließlich eines Videodisplays über die Kolob Canyons Area aufgestellt.

Weiterlesen...

Moab: Neuer Radweg verbindet Moab mit Nationalparks

Strecke verläuft von Colorado Brücke bis zum Highway 313
14 Nov 2010
Moab: Neuer Radweg verbindet Moab mit Nationalparks

Mehr als 50 Beamte und Fahrradbegeisterte feierten am 27. Oktober die Freigabe eines Radweges von Moab zu den Nationalparks. Bei der kurzen Einweihungszeremonie durch Ashley Korenblat und Sandy Freethey gab es starken Applaus, als sie den Offiziellen des Utah Department of Transportation, dem Bureau of Land Management, dem National Park Service und dem Grand County dankten und deren Zusammenarbeit lobten.

Weiterlesen...