Cedar Breaks: Noch von Schnee begraben

Eröffnung nicht vor dem 05.06.2010
26 May 2010
Cedar Breaks: Noch von Schnee begraben

Ein gutes Beispiel für die Verschiedenartigkeit der National Parks in Utah ist derzeit das Cedar Breaks National Monument. Während sich die Besucher im Arches und Canyonlands National Park des warmen Wetters in kurzen Ärmeln erfreuen und die aufblühenden Blumen bewundern können ist das Cedar Breaks National Monument wegen schweren Schneefalls geschlossen.

Weiterlesen...

Moab: Ballonflüge

Einstündige Rundflüge von März bis Oktober buchbar
22 May 2010
Moab: Ballonflüge

Das Moab Adventure Center bietet verschiedene Möglichkeiten die Gegend in und um die Nationalparks Arches und Canyonland zu erkunden. Zum allerersten Mal werden dabei nun auch Ballonflüge angeboten.

Weiterlesen...

Bryce Canyon: Fünf neue Haltepunkte

Umweltanalysen abgeschlossen, Planungen gehen weiter
28 Apr 2010
Bryce Canyon: Fünf neue Haltepunkte

Für den Bryce Canyon Nationalpark bestehen Planungen für den Bau von insgesamt fünf neuen Haltepunkten entlang der Straße. Damit soll Besuchern ein besserer Aufenthalt und die Beobachtung von Präriehunden, Truthähnen, Antilopen und anderen Wildtieren ermöglicht werden.

Weiterlesen...

Zion: Kontrollierter Waldbrand ab 16.04.

Schutzmaßnahme wird 2 bis 3 Tage dauern
15 Apr 2010
Zion: Kontrollierter Waldbrand ab 16.04.

Die Verwaltung des Zion National Parks plant die Entzündung eines kontrollierten Feuers auf 240 acres nahe des östlichen Parkeingangs in der Zeit vom 16.04. bis 20.04.2010. Der genaue Zeitpunkt wird sich am aktuellen Wetter und der Verfügbarkeit der notwendigen Feuerwehrressourcen orientieren. Die abzubrennende Fläche befindet sich an der Parkgrenze entlang des Highway 9. Bereits im vergangenen Frühjahr wurden hier 40 acres verbrannt.

Weiterlesen...

Capitol Reef: Erdbeben der Stärke 3,9

Meldungen über Schäden oder Verletzte liegen nicht vor
15 Apr 2010
Capitol Reef: Erdbeben der Stärke 3,9

Nach Angaben der University of Utah hat am 14.04.2010 um 12:58 Uhr ein Erdbeben der Stärke 3,9 den Capitol Reef National Park in Süd-Utah erschüttert. Das Epizentrum lag 26 Meilen südöstlich von Torrey und 31 Meilen nordöstlich von Escalante in einer abgelegenen Region. Parkführer Kate Magargal sagte, dass mehrere Angestellte die Erschütterungen gespürt und ein rumpelndes Geräusch vernommen hätten.

Weiterlesen...

Zion: Shuttleservice startet am 1. April

Zion Canyon Scenic Drive ab dann für Privatfahrzeuge gesperrt
31 Mar 2010
Zion: Shuttleservice startet am 1. April

Das Zion Canyon Transportation System wird seinen Dienst in diesem Jahr am 01.04.2010 wieder aufnehmen. Damit beginnt die 11. Saison des beliebten Shuttlesystems im Zion National Park und Springdale. Das Park Shuttle ermöglicht den Zugang zu Aussichtspunkten, Sehenswürdigkeiten und Trailheads des Parks entlang des Zion Canyon Scenic Drive sowie zur Zion Lodge.

Weiterlesen...