Yosemite: Schwerer Felssturz beim Half Dome

Erschütterungen wurden als Erdbeben der Stärke 2,5 registriert
31 Mar 2009
Yosemite: Schwerer Felssturz beim Half Dome

Am Morgen des 28.03.2009 ereignete sich ein riesiger Bergrutsch in der Nähe des Gipfels des Ahwiyah Point beim Half Dome im Yosemite Nationalpark. Die Felsen, die sich um 5:26 Uhr gelöst hatten, fielen rund 1.800 feet in den Tenaya Canyon hinab, rissen dabei hunderte von Bäumen nieder und begruben den Südteil des populären Mirror Lake Trail.

Weiterlesen...

Yosemite: Ein Drittel von Curry Village wird geschlossen

Dadurch 160.000 Übernachtungsplätze weniger im Yosemite
23 Nov 2008
Yosemite: Ein Drittel von Curry Village wird geschlossen

Als Folge der vermehrten Bergstürze im Yosemite National Park hat der NPS beschlossen, 233 Besucherunterkünfte (Zeltplätze, Cabins mit und ohne Bad) permanent zu schließen. Ebenfalls werden die damit verbundenen Gemeinschaftseinrichtungen (Duschhaus, Toiletten) und 43 Angestelltenunterkünfte geschlossen. Dies entspricht etwa einem Drittel der Unterkünfte in Curry Village.

Weiterlesen...

Yosemite: Tunnel View Point wurde neu gestaltet

Feierliche Einweihung am 24.10.2008
22 Oct 2008
Yosemite: Tunnel View Point wurde neu gestaltet

Einer der beliebtesten Aussichtspunkte im Yosemite Valley, der Tunnel View Point direkt hinter dem Wawona Tunnel, wurde neu gestaltet. Für 3 Millionen Dollar hat man den bisherigen Parkplatz dahingehend geändert, dass der Bürgersteig, der bisher als Fußweg und Aussichtsplattform diente und sich direkt dem Parkplatz anschloss, nun durch eine 15 foot hohe Granitmauer abgetrennt wird.

Weiterlesen...

Yosemite: Neuer Bergsturz, 3 Verletzte, Curry Village evakuiert

Curry Village evakuiert, bleibt bis auf weiteres geschlossen
09 Oct 2008
Yosemite: Neuer Bergsturz, 3 Verletzte, Curry Village evakuiert

Ein zweiter Steinschlag innerhalb von 24 Stunden hat im Yosemite Valley drei Personen leicht verletzt. Gegen 7 Uhr morgens lösten sich unterhalb des Glacier Point rund 50,9 Kubikmeter Granitfelsen und stürzten in einer Staubwolke auf den Talgrund herab. Dabei erreichten sie einige der 500 Zelte und Cabins des Curry Village, von denen fünf Zelte und zwei Holzcabins zerstört wurden.

Weiterlesen...