Cedar Breaks: Noch von Schnee begraben

Eröffnung nicht vor dem 05.06.2010
26 May 2010
Cedar Breaks: Noch von Schnee begraben

Ein gutes Beispiel für die Verschiedenartigkeit der National Parks in Utah ist derzeit das Cedar Breaks National Monument. Während sich die Besucher im Arches und Canyonlands National Park des warmen Wetters in kurzen Ärmeln erfreuen und die aufblühenden Blumen bewundern können ist das Cedar Breaks National Monument wegen schweren Schneefalls geschlossen.

Weiterlesen...

Rainbow Bridge: 100 Jahre National Monument

Zahlreiche Veranstaltungen im Visitor Center in Page geplant
25 May 2010
Rainbow Bridge: 100 Jahre National Monument

Der National Park Service feiert das 100-jährige Jubiläum des Rainbow Bridge National Monument. Der natürliche Steinbogen in Süd-Utah (Spannweite: 82 Meter) wurde am 30.05.1910 von Präsident William Taft designiert. Mehr als 90.000 Menschen besuchen die Bridge jährlich. Ein Besuch setzte einst eine erhebliche Wanderung von Navajo Mountain aus voraus. Heutzutage kann die Rainbow Bridge bequem vom Boot auf dem Lake Powell aus betrachtet werden.

Weiterlesen...

Moab: Ballonflüge

Einstündige Rundflüge von März bis Oktober buchbar
22 May 2010
Moab: Ballonflüge

Das Moab Adventure Center bietet verschiedene Möglichkeiten die Gegend in und um die Nationalparks Arches und Canyonland zu erkunden. Zum allerersten Mal werden dabei nun auch Ballonflüge angeboten.

Weiterlesen...

Kalifornien: Keine Ölbohrungen vor der Küste

Verzicht auf geplantes T-Ridge Projekt trotz Haushaltsdefizits
21 May 2010
Kalifornien: Keine Ölbohrungen vor der Küste

Als Folge der verheerenden Umweltkatastrophe im Golf von Mexiko hat Governeur Arnold Schwarzenegger kürzlich seine Unterstützung für neue Ölbohrungen vor der Küste von Santa Barbara County zurück gezogen. Noch wenige Tage vorher hatte die Verwaltung das T-Ridge Bohrprojekt unterstützt. Nach einer Besichtigung der Ereignisse im Golf von Mexico hätte der Governeur allerdings seine Meinung geändert.

Weiterlesen...

Phoenix: Sea Life Aquarium eröffnet

Besucher können über 5.000 verschiedene Meeresbewohner aus durchsichtigen Plexiglasröhren heraus betrachten
17 May 2010
Phoenix: Sea Life Aquarium eröffnet

Mit Arizona assoziiert man nicht unbedingt große Wasserflächen und Unterwasser-Ökosysteme mit reichhaltiger Fauna. Dennoch, oder vielleicht genau deswegen, wurde am 14.05.2010 das Sea Life Aquarium in der Arizona Mills Mall in Tempe eröffnet. Es ist das zweite seiner Art in den Vereinigten Staaten.

Weiterlesen...

Arizona: Zahlreiche State Parks werden geschlossen

Insgesamt 21 von 30, darunter Picacho Peak, Red Rock State Park und Homolovi Ruins
05 May 2010
Arizona: Zahlreiche State Parks werden geschlossen

Schlechte Nachrichten für Arizonas State Parks. Der Bundesstaat gab kürzlich bekannt, über ein Drittel der 30 State Parks wegen eines 80 prozentigen Haushaltsdefizits schließen zu müssen. Die Mittelkürzungen betragen 8,6 Millionen Dollar, so dass nur noch 7,5 Millionen für die Parks übrig bleiben.

Weiterlesen...

Grand Canyon: Fahrradverleih ab 1. Mai

Auch Straßen für Shuttle-Busse und Wanderwege dürfen befahren werden
05 May 2010
Grand Canyon: Fahrradverleih ab 1. Mai

Superintendent Steve Martin vom Grand Canyon National Park hat bekannt gegeben, dass die Lizenz für einen Fahrradverleih am Besucherzentrum des South Rims genehmigt worden ist. Der National Park Service hatte die Lizenz öffentlich ausgeschrieben und diverse Bewerbungen dafür erhalten. Nach einem ausführlichen Bewertungsprozess entschied sich der National Park Service für die Bright Angel Bicycles LLC als Betreiber.

Weiterlesen...

Muir Woods: Shuttle fährt wieder

Fahrten nur an Wochenenden und Feiertagen bis 26.09.2010
05 May 2010
Muir Woods: Shuttle fährt wieder

Ab dem 01.05.2010 hat das Muir Woods Shuttle seinen Dienst wieder aufgenommen. Der Bus befördert Besucher direkt zum Muir Woods National Monument, um den Besuchern die Mühen der Anfahrt und Parkplatzsuche zu erssparen, welche besonders in den wärmeren Monaten eine echte Herausforderung sein können.

Weiterlesen...

Lake Mead: Overton Beach schließt Besuchereinrichtungen

Sanitäre Einrichtungen können wegen der Dürre nicht weiter betrieben werden
04 May 2010
Lake Mead: Overton Beach schließt Besuchereinrichtungen

Das anhaltende Sinken des Wasserpegels hat die Schließung der Overton Beach Besuchereinrichtungen in der Lake Mead National Recreation Area erforderlich gemacht. Die Zugangsstraße wurde durch Verfügung des Superintendenten am 25.04.2010 an der Kreuzung mit der Northshore Road abgeriegelt. Die Overton Beach Area ist dennoch für Besucher geöffnet, die zu Fuß oder mit dem Boot anreisen. Der Park hofft, dass es sich um eine zeitlich begrenzte Schließung handelt.

Weiterlesen...