Google zensiert westkueste-usa.de

Umfangreichste Südwest-Reiseseite wegen Qualitätsmängeln vorübergehend aus dem Suchindex entfernt
08 Oct 2010
Google zensiert westkueste-usa.de

Der Suchmaschinenanbieter google hat mit Wirkung vom 08.10.2010 die Webseite https://www.westkueste-usa.de wegen Verstoßes gegen seine Qualitätsrichtlinien vorübergehend aus dem Suchindex entfernt. Ursache sei das Vorhandensein von verstecktem Text auf den Seiten. Damit kann die Seite mindestens einen Monat lang nicht mehr über google gefunden werden.

Weiterlesen...

Williams: Petroglyphen beschädigt

Vandalen übermalen historische Felszeichnungen am Keyhole Sink
29 Sep 2010
Williams: Petroglyphen beschädigt

Ein Wanderer bemerkte am 26. August, dass Vandalen eine der detailiertesten Felszeichnungen am Keyhole Sink bei der Route 66 östlich von Williams mit weißer Farbe bemalt haben. Der Ort ist eine beliebte archäologische Fundstätte, die über einen dreiviertel Meile langen Weg mit Erklärtafeln erreichbar ist. Die Ureinwohner Amerikas erstellten die ausgedehnten Zeichnungen vor mindestens 1.000 Jahren.

Weiterlesen...

Kurzmeldungen 07.09.-16.09.2010

Da sich alle Mitarbeiter des USA Reporter in Urlaub befinden hier nur die Kurzmeldungen.
17 Sep 2010
Kurzmeldungen 07.09.-16.09.2010

Da sich alle Mitarbeiter des USA Reporter derzeit zu einem 3-wöchigen Urlaub in den USA befinden gibt es heute nur ein kurzes Update der Nachrichtenlage im Zeitraum vom 07.09.2010 bis 16.09.2010 ohne Übersetzungen.

Weiterlesen...

Kalifornien: Gefahr durch gesunkenen Öltanker?

Ist dieses Idyll durch 3 Millionen Gallonen Rohöl im 1941 vor San Simeon gesunkenen Schiff bedroht?
03 Sep 2010
Kalifornien: Gefahr durch gesunkenen Öltanker?

Wissenschaftler haben Sonaraufnahmen eines Schiffswracks vier Meilen vor der zentralen kalifornischen Küste ausgewertet, das 3,5 Millionen Gallonen Rohöl geladen hatte. Der amerikanische Tanker Montebello wurde am 23. Dezember 1941 von einem japanischen U-Boot torpediert und sank auf 900 feet Tiefe. Seitdem liegt das Wrack an dieser Stelle.

Weiterlesen...

Utah: Weniger Waldbrände als üblich

Nur 40,4 qkm sind in dieser Saison niedergebrannt. 2007 waren es 2.486 qkm
31 Aug 2010
Utah: Weniger Waldbrände als üblich

Die Waldbrände in Utah haben dieses Jahr so wenige acres niedergebrannt wie seit fast einer Dekade nicht mehr. Der Dixie National Forest profitiert derzeit von feuchteren Wetterbedingungen als sie sonst üblich sind. Zwei durch Blitze ausgelöste Feuer in Süd-Utah verbrennen derzeit das Unterholz.

Weiterlesen...

Kings Canyon: Waldbrand bei Cedar Grove wächst

Feuer hat Highway 180 erreicht. Straße ist sicher, Don Cecil Trail gesperrt, starke Rauchentwicklung
21 Aug 2010
Kings Canyon: Waldbrand bei Cedar Grove wächst

Das Sheep Fire im Kings Canyon National Park, das am 16. Juli durch Blitzschlag ausgelöst worden war, ist nach Auswertung einer Infrarot-Kartierungsmission am 18. August auf 1.805 acres angewachsen. Der Brand kann von Cedar Grove aus deutlich gesehen werden und befindet sich in 1,5 Meilen Abstand im Südwesten. Dennoch gehen derzeit von dem Feuer keine Bedrohung für Menschen oder Eigentum aus. Besonders am Morgen muss bei Cedar Grove aber mit einer Rauchbelästigung gerechnet werden.

Weiterlesen...

Yosemite: 30. Tioga Pass Run am 12.09.

Läufer quälen sich vormittags von Lee Vining zum Pass hinauf, Verkehr nur gering beeinträchtigt
21 Aug 2010
Yosemite: 30. Tioga Pass Run am 12.09.

Der alljährliche Tioga Pass Run wird am 12.09. zum 30. Mal ausgetragen. Ab 7 Uhr starten die Teilnehmer von Lee Vining am Mono Lake aus die 12,4 Meilen lange Strecke bis hinauf zur Tioga Pass Entrance Station. Dabei überwinden sie 3.164 feet Höhenunterschied. Alle drei Meilen werden Versorgungsstationen errichtet. Shuttle werden den Transport der Teilnehmer nach dem Lauf zurück nach Lee Vining durchführen. Anschließend findet im Tioga Toomey's Whoa Nellie Deli im Mobil Gas Mart eine Feier statt.

Weiterlesen...