Nationalparks: Freier Eintritt vom 17. bis 25.04.

National Park Week bietet für jeden die Möglichkeit, die wunderbare Natur Amerikas zu erleben
10 Apr 2010
Nationalparks: Freier Eintritt vom 17. bis 25.04.

Am 23. März hat Innenminister Ken Salazar bekanntgegeben, dass der Eintritt für alle 392 Nationalparks der USA während der National Park Week vom 17. bis 25.04.2010 kostenlos sein wird. Salazar sagte, "Wir rollen einen roten Teppich aus und laden alle ein, einen National Park zu besuchen und die National Park Week zu feiern. Parks machen Spaß, sind erschwingliche Ziele und hervorragende Orte, um gesunde Aktivitäten im Freien zu machen - ob für ein paar Stunden oder ein paar Tage."

Weiterlesen...

Zion: Shuttleservice startet am 1. April

Zion Canyon Scenic Drive ab dann für Privatfahrzeuge gesperrt
31 Mar 2010
Zion: Shuttleservice startet am 1. April

Das Zion Canyon Transportation System wird seinen Dienst in diesem Jahr am 01.04.2010 wieder aufnehmen. Damit beginnt die 11. Saison des beliebten Shuttlesystems im Zion National Park und Springdale. Das Park Shuttle ermöglicht den Zugang zu Aussichtspunkten, Sehenswürdigkeiten und Trailheads des Parks entlang des Zion Canyon Scenic Drive sowie zur Zion Lodge.

Weiterlesen...

Yosemite: Ab Mai Wartezeiten am Südeingang

Durch die Bauarbeiten erhält die Straße eine neue Oberfläche
31 Mar 2010
Yosemite: Ab Mai Wartezeiten am Südeingang

Ein größeres Straßenbauprojekt an der südlichen Zufahrtsstraße des Yosemite Nationalpark wirft seine Schatten voraus. Ab Mai 2010 werden 24,4 Meilen der Wawona Road (Highway 41) vom Parkeingang bis zur Bridalveil Straight im Yosemite Valley saniert. Von Montags bis Freitags muss man zwischen 6 und 23 Uhr sowie an Freitagen von 6 bis 17 Uhr mit bis zu 30 Minuten Wartezeit rechnen. Von Sonntags bis Freitags wird es zudem zwischen 23 und 6 Uhr bis zu eine Stunde Wartezeit geben. Am Wochenende gibt es keine Verzögerungen.

Weiterlesen...

Grapevine Canyon: Petroglyphen mit Paintballs beschädigt

Strafe bis zu einem Jahr Gefängnis oder 100.000 Dollar möglich
28 Mar 2010
Grapevine Canyon: Petroglyphen mit Paintballs beschädigt

Ein 20-jähriger Mann aus Bullhead City, Arizona steht im Verdacht, die Petroglyphen im Grapevine Canyon in der Lake Mead Recreational Area beschädigt zu haben. Er wurde letzte Woche von Park Rangern vorgeladen, nachdem er und ein 13-jähriger Junge des Paintballschießens in dieser Gegend bezichtigt wurden. Mindestens vier Wände mit Petroglyphen, die bis zu 900 Jahre alt sind, und zahlreiche Felsoberflächen wurden mit Farbe verunstaltet.

Weiterlesen...

Yosemite: El Capitan schmückt neuen Quarter

Münzserie wird bis 2021 insgesamt 56 National Parks abbilden
27 Mar 2010
Yosemite: El Capitan schmückt neuen Quarter

Die Rückseite einer neuen 25 Cent Münzen, die in diesem Jahr veröffentlicht werden, wird ein Bild von El Capitan im Yosemite National Park zeigen. Das neue Design schmückt eine von fünf neuen Münzen, die von der U.S. Mint am 24.03.2010 in einer Zeremonie im Newseum in Washington, D.C. im Rahmen des America the Beatiful Quarters Program vorgestellt wurden.

Weiterlesen...

Big Sur: Highway 1 am Mittwoch gesperrt

Umleitungsempfehlung im Artikel
20 Mar 2010
Big Sur: Highway 1 am Mittwoch gesperrt

Highway 1 wird am 24.03.2010 für dringende Bauarbeiten gesperrt. An einem Abschnitt, der Devils Slide genannt wird, waren mehrere Felsstürze aufgetreten. Caltrans wird den Highway von 10 bis 14 Uhr zwischen dem Linda Mar Boulevard in Pacifica und dem ehemaligen Chart House Restaurant nahe der Gray Whale Cove sperren, damit Bauarbeiter die Hügelflanke stabilisieren können.

Weiterlesen...