Arizona: Homolovi Ruins State Park öffnet wieder

Hopi schließen Abkommen mit Arizona State Parks und verwalten Park künftig gemeinsam
14 Nov 2010
Arizona: Homolovi Ruins State Park öffnet wieder

Das Hopi Tribal Council hat einen Beschluss verabschiedet, gemäß dem der Homolovi Ruins State Historic Park geöffnet bleiben und die kulturelle und religiöse Stätte geschützt werden soll. Der mit 12 zu Null einstimmig gefasste Beschluss vom 19. Oktober 2010 bewirkt, dass die Hopi künftig mit dem Arizona State Parks Board zusammenarbeiten werden, um gemeinsam den Betrieb und die Instandhaltung des Parks durchführen wird.

Weiterlesen...

Moab: Neuer Radweg verbindet Moab mit Nationalparks

Strecke verläuft von Colorado Brücke bis zum Highway 313
14 Nov 2010
Moab: Neuer Radweg verbindet Moab mit Nationalparks

Mehr als 50 Beamte und Fahrradbegeisterte feierten am 27. Oktober die Freigabe eines Radweges von Moab zu den Nationalparks. Bei der kurzen Einweihungszeremonie durch Ashley Korenblat und Sandy Freethey gab es starken Applaus, als sie den Offiziellen des Utah Department of Transportation, dem Bureau of Land Management, dem National Park Service und dem Grand County dankten und deren Zusammenarbeit lobten.

Weiterlesen...

Big Sur: Limekiln State Park nach 2 Jahren wieder offen

Die Schäden des Waldbrandes sind weitgehend beseitigt, Limekiln Falls Trail ist noch gesperrt
11 Jul 2010
Big Sur: Limekiln State Park nach 2 Jahren wieder offen

Fast zwei Jahre nach seiner Schließung durch einen großen Flächenbrand im Jahr 2008 hat nach Auskunft der California State Parks der Limekiln State Park in Big Sur am 02.07.2010 wieder geöffnet. Der Limekiln Falls Trail wird nach offiziellen Angaben noch gesperrt bleiben, wohingegen Limekiln Trail und Hare Trail geöffnet sind. Die rund 30 Campsites im Park werden ohne Reservierung vergeben.

Weiterlesen...

Arizona: Zahlreiche State Parks werden geschlossen

Insgesamt 21 von 30, darunter Picacho Peak, Red Rock State Park und Homolovi Ruins
05 May 2010
Arizona: Zahlreiche State Parks werden geschlossen

Schlechte Nachrichten für Arizonas State Parks. Der Bundesstaat gab kürzlich bekannt, über ein Drittel der 30 State Parks wegen eines 80 prozentigen Haushaltsdefizits schließen zu müssen. Die Mittelkürzungen betragen 8,6 Millionen Dollar, so dass nur noch 7,5 Millionen für die Parks übrig bleiben.

Weiterlesen...

Arizona: 13 State Parks schließen

Betroffen sind unter anderem Homolovi Ruins, Red Rock, Lost Dutchman und Tonto Natural Bridge
14 Feb 2010
Arizona: 13 State Parks schließen

Das Arizona State Parks Board hat am 15.01.2010 beschlossen, 13 weitere State Parks bis Juni zu schließen. Dies soll nun in drei Phasen umgesetzt werden.

Weiterlesen...

Kalifornien: Weitreichende Kürzungen bei State Parks

Öffnungszeiten und Serviceangeboten ab dieser Woche stark reduziert
02 Nov 2009
Kalifornien: Weitreichende Kürzungen bei State Parks

Nach einer am 27.10.2009 veröffentlichten Liste werden die State Parks in Kalifornien nicht geschlossen, außer während der Woche, zu bestimmten Zeiten und tatsächlich während der meisten Zeit. Governeur Arnold Schwarzenegger hatte im September beschlossen, dass 14,2 Millionen Dollar im Staatsbudget für die State Parks gekürzt werden.

Weiterlesen...

Kalifornien: State Parks kämpfen ums Überleben

Governeur nimmt Abstand von Plan, 100 State Parks zu schließen
01 Oct 2009
Kalifornien: State Parks kämpfen ums Überleben

Die Kürzungen bei der staatlichen Unterstützung der State Parks in Kalifornien führen zu verminderter Instandhaltung und reduziertem Service. Während alle 279 State Parks geöffnet bleiben werden bedeutet dies, dass die Anzahl der Mitarbeiter, die Touren anbieten, Feuer löschen, Straßen reparieren und Flora und Fauna schützen, abnehmen wird.

Weiterlesen...

San Simeon: Campinggebühren steigen, Hearst Castle bleibt offen

Landesweite Budgekürzungen wird vermutlich zur Schließung von 100 State Parks führen
21 Aug 2009
San Simeon: Campinggebühren steigen, Hearst Castle bleibt offen

Eine der ersten Maßnahmen des California Department of Parks and Recreation, die zehnprozentigen Mittelkürzungen aufzufangen, ist die Erhöhung der Gebühren im San Simeon Creek Campground. Seit dem 17.08.2009 wurden die Hauptsaisonpreise von $25 auf $35 pro Nacht für einen der 134 Campsites mit Toiletten und Duschen erhöht. Die Gebühr für ein zusätzliches Auto beträgt nun $10 (vorher $3).

Weiterlesen...