Kalifornien: Ausrottung von sudden oak death nicht mehr möglich

Millionen Bäume zwischen Oregon und Big Sur bereits gestorben
11 May 2016
Kalifornien: Ausrottung von sudden oak death nicht mehr möglich

In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben sich Kalifornien und die Bundesregierung wegen ihrer nachlässigen Bekämpfung der hoch ansteckenden Pflanzenkrankheit "sudden oak death" scharfe Kritik eingefangen. Diese Krankheit, die nicht nur Eichen befällt, sind bislang Millionen von Bäumen entlang der Küstenregion von Big Sur bis hinauf nach Oregon zum Opfer gefallen.

Weiterlesen...

Death Valley: Bauarbeiten an Badwater Road südlich von Badwater

Scottys Castle wegen Reparaturarbeiten bis 2019 geschlossen
11 May 2016
Death Valley: Bauarbeiten an Badwater Road südlich von Badwater

Die Bauarbeiten an der Badwater Road im Death Valley National Park, durch die die Schäden der flash floods im vergangenen Oktober behoben werden, haben am 09.05.2016 begonnen. Der Abschnitt zwischen milepost 47 (jenseits von Badwater) im südlichen Death Valley und Shoshone, CA bleibt bis zur voraussichtlichen Fertigstellung am 14.07.2016 geschlossen.

Weiterlesen...

Tioga Pass: Straße ist geräumt, noch kein Öffnungstermin

Erst müssen umgestürzte Bäume und Geröll entfernt werden
09 May 2016
Tioga Pass: Straße ist geräumt, noch kein Öffnungstermin

Wie der NPS am 06.05.2016 mitteilt sind die beiden Schneeräumungstrupps östlich des Tenaya Lakes aufeinander getroffen. Damit ist die Straße grundsätzlich schneefrei. Da aber noch umgefallene Bäume und Felsen weggeräumt und die Straße gesichert werden muss gibt es noch keinen Öffnungstermin.

Weiterlesen...

Santa Barbara: Ölpipelinebruch verseucht Strand

6,5 Kilometer langer Ölfilm vor Refugio State Beach / Goleta
20 May 2015
Santa Barbara: Ölpipelinebruch verseucht Strand

Durch einen Pipelinebruch in Goleta westlich von Santa Barbara sind am Dienstag schätzungsweise 21.000 Tonnen Rohöl ausgelaufen und teilweise ins Meer gelangt. Der Rohrbruch wurde gegen Mittag entdeckt. Die Küstenwache stoppte das Leck um 15 Uhr, so Coast Guard Petty Officer Andrea Anderson.

Weiterlesen...

Death Valley: Gebäude des Furnace Creek Inn abgebrannt

Laundry building zerstört, Farabee's Jeep Rental beschädigt, Brandursache unklar
08 Dec 2014
Death Valley: Gebäude des Furnace Creek Inn abgebrannt

Am 05. Dezember ist in Furnace Creek im Death Valley ein Haus niedergebrannt. Gegen 18:30 Uhr ist das Feuer entstanden und hat die historische Furnace Creek laundry facility, die sich neben dem Furnace Creek Inn befindet und wo die gesamte Wäsche des Resorts gewaschen wird, komplett zerstört. Farabee's Jeep Rental wurde leicht in Mitleidenschaft gezogen. Verletzte gab es keine.

Weiterlesen...

Yosemite: Waldbrand nahe Half Dome

Wanderer vom Half Dome evakuiert, Einrichtungen im Yosemite Valley geöffnet
08 Sep 2014
Yosemite: Waldbrand nahe Half Dome

Ein Waldbrand im Yosemite National Park ist am Sonntag überraschend stark expandiert. Das am 20 Juli 2014 vermutlich durch einen Blitzschlag ausgelöste Meadow Fire im Little Yosemite Valley östlich des Half Dome umfasste bis vergangenen Donnerstag nur 7,6 Hektar. Am Sonntag Nachmittag breitete sich jedoch ein vermutlich bislang unbekannter Brandherd dieses Buschbrandes so schnell aus, dass es sogar aus dem Weltraum gesehen werden kann.

Weiterlesen...

San Francisco: Starkes Beben erschüttert Bay Area

Bis auf Stromausfälle bisher keine größeren Schäden gemeldet
24 Aug 2014
San Francisco: Starkes Beben erschüttert Bay Area

Ein Erdbeben der Stärke 6.1 hat heute morgen um 03:20 Uhr Ortszeit die Bay Area in Kalifornien erschüttert. Das Epizentrum lag 4,8 Kilometer nordwestlich des American Canyons im Napa County am nördlichen Ende der Bay in einer Tiefe von 10,7 Kilometern. In ganz Nordkalifornien konnten die Erdstöße gespürt werden, die rund 25 Sekunden andauerten und stark genug waren, um Bilder von den Wänden und Gegenstände aus Regalen fallen zu lassen.

Weiterlesen...