Yosemite: Rim Fire zu 80 Prozent gelöscht

Brand an der Nordseite gelöscht, im Südosten wird Tioga Road zur Brandschneise
04 Sep 2013
Yosemite: Rim Fire zu 80 Prozent gelöscht

Das Rim Fire im Yosemite National Park brennt noch immer, ist aber zunehmend unter Kontrolle. In den vergangenen Tagen hat sich der Waldbrand hauptsächlich nach Norden und Südosten verlagert. Im Norden konnte nun jedoch der Brand gelöscht werden, woraufhin auch alle Evakuierungsanordnungen in diesem Bereich aufgehoben wurden. Damit bleibt der Sonora Pass als Alternative zum derzeit noch gesperrten Tioga Pass befahrbar.

Weiterlesen...

Yosemite: Fortschritte im Kampf gegen das Rim Fire

Voraussichtliches Löschdatum: 10. September
29 Aug 2013
Yosemite: Fortschritte im Kampf gegen das Rim Fire

Den Brandbekämpfern ist es am 29. August gelungen, die Ausdehnung des Rim Fire im Yosemite National Park an allen Seiten abzubremsen. So konnte von Mittwoch auf Donnerstag der gelöschte Bereich von 23 auf 30 Prozent anwachsen. Man rechnet derzeit mit einer Komplettlöschung am 10. September (zuvor 20. September).

Weiterlesen...

Yosemite: Tioga Pass wird wegen Waldbrand gesperrt

Ab dem 28.08. um 12 Uhr Sperrung zwischen Crane Flat und Yosemite Creek
28 Aug 2013
Yosemite: Tioga Pass wird wegen Waldbrand gesperrt

Der Tioga Pass wird aufgrund des Rim Fire im Yosemite National Park ab dem 28. August 2013 um 12 Uhr Mittags Ortszeit von Crane Flat bis Yosemite Creek für den Verkehr gesperrt. Die Tuolumne Meadows werden dann nur noch über den Ostzugang des Parks bei Lee Vining erreichbar sein.

Weiterlesen...

Yosemite: Schwerer Waldbrand bedroht Tioga Pass

Park via Hwy 120 von Westen nicht erreichbar, Tioga Pass vom Tal aus befahrbar
24 Aug 2013
Yosemite: Schwerer Waldbrand bedroht Tioga Pass

Seit dem 17. August wütet ein Waldbrand am und im Yosemite National Park. Über 105.000 acres Buschwerk, Eichen und Kiefern sind betroffen. Mehr als 2.000 Feuerwehrleute sind im Einsatz. Der Brand befindet sich westlich der Abzweigung der Tioga Road von der Big Oak Flat Road großteils außerhalb des Parks, dehnt sich aber weiter nach Osten aus und hat dort die Grenzen des Nationalparks bereits überschritten.

Weiterlesen...

Death Valley: Scottys Castle nach Buschfeuer wieder geöffnet

Nur ein Außengebäude leicht beschädigt; 15 acres Vegetation niedergebrannt
03 Jun 2013
Death Valley: Scottys Castle nach Buschfeuer wieder geöffnet

Scotty's Castle hat seit dem 30.05.2013 wieder geöffnet nachdem ein Buschfeuer 15 acres Vegetation nördlich des Castles niedergebrannt hatte. Crews des Bureau of Land Management und des U.S. Forest Service unterstützten den National Park Service bei der Brandbekämpfung am 22.05.2013. Das Feuer wurde am 23.05. gelöscht.

Weiterlesen...

Kalifornien: Erdbeben der Stärke 6,3

Keine Tsunamiwarnung, keine größeren Schäden gemeldet
14 Dec 2012
Kalifornien: Erdbeben der Stärke 6,3

Ein starkes Erdbeben hat sich am Freitag Morgen um 11:36 Uhr MEZ vor der Küste Kaliforniens ereignet. Nach Angaben der U.S. Geological Survey hatte das Beben eine Stärke von 6,3. Das Epizentrum lag 263 Kilometer südwestlich der nächstgelegenen Stadt auf den Santa Catalina Islands, Avalon, in einer Tiefe von 11,3 Kilometern.

Weiterlesen...